Hauptinhalt

Das Beratungszentrum

Angebote:

  • Telefonische und persönliche Beratung von Erziehungsberechtigten, Lehrkräften, Schulleitungen und außerschulischen Fachdiensten für Kinder und Jugendliche im Vorschulalter und Schulalter, die Auffälligkeiten in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung zeigen.

Dazu zählen:

  • fehlende Kompetenz in Bezug auf Ich-Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kommunikation und Selbstregulation
  • fehlende Gemeinschaftsfähigkeit
  • unangemessene Reaktionen in sozialen Situationen
  • unzugänglich gegenüber den Erziehungsmaßnahmen der Regelschule
  • Beeinträchtigungen eines störungsfreien Unterrichts
  • Beeinträchtigung der schulischen Entwicklung und eines erfolgreichen Schulabschlusses
  • Selbst- und Fremdgefährdung

 

  • Fortbildungen zum Themenschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

  • Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)

  • Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH)

  • Psychologischer Fachdienst