Hauptinhalt

Mobile Sonderpädagogische Dienst (MSD)

Der Mobile Sonderpädagogische Dienst (MSD) der Prof.-Otto-Speck-Schule bietet Beratung und Förderung für Regelschulen im Schulsprengel der Landeshauptstadt München.

Der MSD besteht aus Förderschullehrern, die Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung, deren Lehrkräfte und Eltern beraten und unterstützen.

Der MSD wird tätig bei Verhaltensauffälligkeiten und Störungen des Sozialverhaltens sowie bei Schulproblemen, die damit im Zusammenhang stehen.

Unsere Aufgaben sind:

  • Diagnostische Klärung der Art und des Umfangs des sonderpädagogischen Förderbedarfs

  • Ableitung von Fördermaßnahmen und Erstellung eines Förderplans in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Regelschule, Eltern und Schülern

  • Beratung und Unterstützung bei der Durchführung individueller Förderung sowie Maßnahmen im Klassenverband mit dem Ziel derIntegration

  • Beratung der Schulleitung und des Kollegiums bei der Entwicklung und Nutzung schulinterner Ressourcen

  • Vermittlung von Kontakten zu außerschulischen Fachdiensten

  • Kooperation mit den Fachdiensten, insbesondere dem Jugendamt, Fachärzten und Therapeuten

  • Fortbildung für Lehrkräfte zu Themenbereich Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern

Kontakt:
Telefon: 089/517 777 48-16/-17

Fax: 089/517 777 48-21